Portrait Schalke Fanclub Geislingen e.V.

Am Rande der Schwäbischen Alb und über 500 km von Gelsenkirchen entfernt, liegt das schöne Städtchen Geislingen mit knapp 6400 Einwohnern.
Am 1. Mai 1986 gründeten 13 Fußballbegeisterte den Schalke Fanclub Geislingen.
Wir gehören zum Bezirk 23 und sind seit 1992 Mitglied im Schalker Dachverband.

Am Anfang wurden wir noch belächelt, doch mittlerweile sind wir der größte Fanclub in unserer Stadt mit 113 Mitgliedern.

Wir haben in GEislingen noch einen HSV, Bayern und VfB Fanclub.
Einen regelrechten Mitgliederschub gab es nach dem UEFA-Cup Sieg im Jahre 1997.

 

In den vergangenen Jahren haben sich bei uns einige Dinge entwickelt, die nach und nach  einen festen Bestandteil unserer Vereinsaktivitäten bilden.

Nicht nur die regelmäßigen Ausfahrten zu den Spielen der Knappen, sondern vor allem die Teilnahme an verschiedenen Turnieren (Fußball, Handball, Tennis, usw.) stehen bei uns stets im Programm. Hüttenwochenende, Familientage und sonstige Veranstaltungen runden unser Angebot ab.

 

Ein weiterer Punkt gilt dem Nachwuchs. Wir beteiligen uns jedes Jahr aktiv bei den Ferienspielen der Stadt und versuchen die Kids mit einem kleinen Fußballturnier auf den richtigen, ´blau-weißen´ Pfad zu führen.

Nach dem Turnier erhalten die Jungs und Mädels zur Siegerehrung von uns Fanartikel des FC Schalke 04. Vor einigen Jahren spendeten wir sogar ein Fußballtor unserem städtischen Kindergarten – man kann ja nie früh genug anfangen.

 

Einige unserer Knappen besuchten auch die Auswärtsspiele der internationalen Wettbewerbe und waren u. a. schon in Edinburgh, Istanbul, Mailand oder Barcelona.

Ein anderes Mitglied, Mauze, war beruflich längere Zeit in verschiedenen Ländern und konnte in Kasachstan und Ruanda noch ´Schalker Botschaften´ ins Leben rufen. Mit einem Hilfstransport (Fußballtrikots, Schuhe, Bälle usw.) nach Ruanda unterstützten wir sein Projekt in Kigali.

 

Eine weitere Kuriosität ereignete sich vor etlichen Jahren im damaligen Parkstadion. Eine – damals noch leicht zu organisierende - Busgemeinschaft schaute sich den Heimsieg unserer Mannschaft an. Bei der anschließenden Feier im Fanblock stieg eines unserer Mitglieder, Jackson, auf den Zaun, um den Knappen zuzuwinken. Bei Heruntersteigen bleib er mit seinem Ehering hängen und der Ring trennte ihm seinen Finger ab. Beim anschließenden Transport ins Krankenhaus meinte er noch ironisch: „Ich lass sogar ´nen Finger für Schalke!“
Weitere Verluste, nach dem Motto „alles für Schalke, alles für den Club,“, waren eine hochwertige Jeansjacke, eine Digitalkamera, … und der eine oder andere soll sogar schon mal den Verstand verloren haben.

 

Ein echtes Highlight konnten zwei unserer Mitglieder im Jahr 2007 erleben.
Die Ehrung für 15 Jahre Mitgliedschaft im Dachverband in der Veltins-Arena. Einmal auf dem ´heiligen Rasen´ stehen zu dürfen und die Atmosphäre zu erleben, war schon etwas Besonderes. Das Trikot mit der Nummer 15 hat einen Ehrenplatz in unserem neuen Clubraum.

Dieser, wie es sich für einen königsblauen Fanclub gehört, befindet sich im Geislinger Wasserschloss, Dort haben wir seit Mitte 2007 einen eigenen, von der Stadt zur Verfügung gestellten, Vereinsraum. Hier werden die Spiele des FC Schalke 04 angeschaut, Sitzungen abgehalten und diverse Feste gefeiert.

Wohl einzigartig sind unser ´Fanmobil´ und unser Maskottchen ´Schleichmichel´.

Last but not least sei noch zu erwähnen, dass wir eine eigene Homepage betreiben, wo ständig aktuelle Infos, Termine, und Sonstiges zu erfahren ist. Selbstverständlich sind dort einige Bilder unseres Lebenslaufs zu finden.


Blau-weiße Grüße 
Schalke Fanclub Geislingen   www.S04Geislingen.de

Heute: 10 Diesen Monat: 235 Insgesamt: 34300