Aktive  /  Passive Mitgliedschaft


Sinn und Zweck: Ermittlung des Mitgliedsbeitrages anhand von Aktivitäten

 

Mitgliedsbeiträge (per anno):  10,- €  aktiv;   15,- €  passiv;  
Familitenbeiträge (per anno):  20,- €  aktiv;   25,- €  passiv;

 

Motivation:

Aktive Mitglieder, d.h. diejenigen, die den Fanclub vertreten, an Aktionen teilnehmen bzw. Spiele des FC Schalke 04 besuchen,  sollen ( im Ausgleich zu ihren Auslagen ) weniger Beitrag bezahlen als passive Mitglieder.

Passive Mitglieder sind auf jeden Fall keine Mitglieder zweiter Wahl, sondern eher als Förderer und Unterstützer des Fanclubs zu betrachten.
Sie haben i.d.R. aus beruflichen, familiären sprich terminlichen bzw. auch Wohnort bedingten Gründen weniger Zeit sich aktiv im Fanclub zu positionieren.

Familienbeitrag kann dann berechnet werden, wenn zwei Lebensabschnittspartner mit mind. einem Nachwuchs Mitglied im Fanclub sind. Für den Familienbeitrag aktiv muss mindestens ein Familienmitglied als aktiv eingestuft sein.

 

Die Ermittlung des Aktiv / Passiv Status ergibt sich folgendermaßen:

  • jede von unserem Fanclub organisierte Veranstaltung erhält eine bestimmte Wertigkeit
  • die Punkte reichen von eins bis drei, wobei
    • ein Punkt verrechnet wird bei:
      Großveranstaltungen wie z.B. Jubiläumsfeiern, Hochzeiten, usw. und das Zuschauen bei einem vom Fanclub beteiligtem Turnier (Fußball, Handball usw.)
    • zwei Punkte werden verrechnet bei:
      Hauptversammlung, Hüttenaufenthalten, Fackelwanderung oder ähnlich und Kleinkinder, die bei einem Turnier anwesend sind
    • drei Punkte erhält man:
      bei aktiver Teilnahme an einem Freizeitturnier und beim Besuch eines S04 Spieles
  • diese Regelungen gelten sowohl für Dämchen als auch für Herrchen, wobei Frauen, die die ganze Zeit über einem reinen Männerturnier beiwohnen auch drei Punkte erhalten
  • für besondere Aktivitäten / Leistungen können von der Vorstandschaft weitere SonderPunkte erteilt werden
  • das Geschäftsjahr 04/05 schlossen wir mit einer maximal erreichbaren Wertigkeit von 44 Punkten ab
  • dasjenige Mitglied wird als aktiv eingestuft, das ein Viertel der Maximalpunktzahl erreicht hat, 04/05 waren dies elf Punkte – 20 Mitglieder erhielten den Status aktiv ( von 101 )
  • die Einstufung nach Punkten (aktiv / passiv) wird jedes Jahr von der Vorstandschaft neu vorgenommen
  • die Liste der Punkteerfassung und daraus resultierendem aktiv/passiv Status ist im Internet einsehbar und aktuell beim Vorstandsvorsitzendem vorhanden
  • Neumitglieder werden zuerst als aktiv eingestuft ( für die Berechnung des Beitrages ) - deren Status für das folgende Geschäftsjahr ergibt sich aus einem Viertel der noch zu erreichenden Punkte nach Eintritt ( Geschäftsjahrbeginn: 1.März )
  • der Jahresmitgliedsbeitrag bei Neumitgliedern wird bis zum 1.10. des Eintrittsjahres eingezogen

Heute: 13 Diesen Monat: 237 Insgesamt: 33692